Klinik für Wiederkäuer
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Klinik für Wiederkäuer mit Ambulanz und Bestandsbetreuung

Die Klinik für Wiederkäuer mit Ambulanz und Bestandsbetreuung ist Teil der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist seit 2003 mit einem neuen Klinikgebäude, welches nun alle Fachgebiete der Rindermedizin beherbergt.

Wir versorgen jährlich über 1.000 Wiederkäuerpatienten (Schafe, Ziegen, Rinder, Neuweltkameliden) und decken dabei das gesamte Spektrum der Wiederkäuermedizin ab. Als Universitätsklinik gehört auch die Ausbildung der Studierenden und die Forschung zu unseren Kernaufgaben.

 

Mission Statement

Unser Ziel ist das Wohlergehen Ihrer Tiere und die Herdengesundheit. Ständige Weiterbildung sowie die Ausbildung junger Tierärztinnen und Tierärzte stehen bei uns im Vordergrund und sind eines unserer wichtigsten Anliegen. Durch unsere klinische Forschung möchten wir einen Beitrag zur Erweiterung des Wissenshorizonts in der Rindermedizin leisten und neue Möglichkeiten zur Behandlung von Erkrankungen eröffnen.

 

Fachgebiete und Abteilungen

Die Klinik für Wiederkäuer bildet alle Fachgebiete der Wiederkäuermedizin ab.

 


Servicebereich